Mobilität

Vorschläge

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln, ganz entspannt

Die Infrastruktur bedient das Gebiet des Parks effizient mit einem Stundentakt für die wichtigsten Dörfer.

Die Hauptachsen des Netzes sind die MOBGoldenPass-Linie und die Bus- und Zuglinien der Transports publics fribourgeois (TPF) und die Buslinien der Transports publics du Chablais (TPC). Diese Achsen garantieren eine bequeme Anreise aus den städtischen Zentren: 1,5 Stunden von Genf oder Neuchâtel, 1,15 Stunden von Bern und 45 Minuten von Lausanne oder Freiburg. Vor Ort vervollständigen Buslinien und Kabeltransporte das Netz.

Viele Pauschalangebote decken teilweise oder vollständig das Gebiet des Parks ab. Sie erleichtern die Mobilität im Park zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Regional Pass Léman-Alpes : www.mob.ch

Montreux Riviera Card : www.montreuxriviera.com

Passeport La Gruyère : www.fribourgregion.ch

train tpf montbovon

Weitere Angebote ergänzen die reguläre Nachfrage, wie der Alpinbus (Verbindung auf Abruf Charmey - Gros Mont und Verbindung Car Postal Saanen - Jaun) und das Carsharing von Mobility in Château-d'Œx.

Bus alpin : Linie Charmey - La Valsainte

Das ganze Jahr über kümmert sich ein Bus um die Verbindung zwischen Cerniat und Charmey. Er verbindet das Dorf La Tzintre mit La Valsainte, eine großartige Gelegenheit für Wanderer!

Bus alpin Charmey-La Valsainte-2048x999

Bike to work

Der Park fördert, unterstützt und beteiligt sich an der Aktion Bike to Work, die jedes Jahr im Mai und Juni stattfindet.

mobilité douce 

pour découvrir le parc